Für mehr Abwechslung und Freude mit dem Pferd.

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Wir arbeiten ständig an neuen Produkten um Ihnen eine größtmögliche Auswahl anbieten zu können. Schauen Sie einfach immer mal wieder vorbei, es lohnt sich bestimmt.

Wer wir sind

Die Firma Mammut Raufen hat sich bisher einzig um die artgerecht Fütterung von Pferden gekümmert.

Dieses sehr erfolgreich in Form von erstklassigen Produkten in den Bereichen: Heuraufen, Heutaschen, Heusäcke, Heukissen und Heunetzen in jeder gewünschten Art und Form.

 

Was wir ab sofort noch leisten

Wir bieten jetzt zusätzlich erstklassige Ware für die Arbeit mit dem Pferd an. 

Insbesondere für die Bereiche:

Trail, Horse-Agility und

Working- Equitation:

Trailbrücken, Trailtore, Holzfässer, Cavalettiblöcke, Stangehalter, Glöckchengasse,

Slalomstangen, Pferch, Stiere, Ringstechen, Fahnen, Flatterbandhalter, Garrochastangen und es wird immer mehr.

 

Wie Sie uns erreichen

Mammut Raufen

Angelika Wenda

Lärchenstr. 24

85411 Hohenkammer

Tel.: 08137-3049098

Handy.: 0160-8560298

Mail:

info@working-equitation-equipment.com

oder:

info@mammut-raufen.com

 



Wir lieben, was wir tun

Da wir selber große Fans der Working-Equitation und der Horse-Agility Arbeit sind, lag es nah, die von uns entwickelte Produkte, die jetzt auch schon oft in Gebrauch waren und daher ihre Tauglichkeit oft bewiesen haben,  jetzt für alle anzubieten.  So etwas gab es bisher noch nicht am Markt und man konnte sich nur selber etwas zusammenbasteln. Schluss damit, jetzt gibt es endlich alles fertig zu kaufen, mit der Garantie das es auch funktioniert und sicher ist.  Alle Produkte werden hier bei uns in Bayern von unseren Handwerkern gefertigt und sind exklusiv nur bei uns erhältlich.

Wir hoffen unsere Ideen gefallen auch Ihnen.

Bitte beachten Sie jedoch bei allem: Pferde sind und bleiben Fluchttiere und gewöhnen sich nur langsam an neue Dinge. Wir übernehmen keine Haftung für den unsachgemäßen Gebrauch von unseren Produkten. Starten Sie immer langsam und mit ganz wenig. Lassen Sie sich und vor allem Ihrem Pferd alle Zeit der Welt.  Der Weg ist das Ziel !